29.05.2016, 14:03 Uhr

So günstig parken Sie im Bezirk

Der Ternitzer Fahrschulchef Günter Koglbauer rät: "Blick zurück, Zeit lassen und nicht hudeln beim Einparken." (Foto: RAXmedia)
Serie Teil 5: Wir haben die Parkplätze im Bezirk für Sie angeschaut – und die Preise verglichen.

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Ein Parkplatz muss laut Baurichtlinie mindestens 2,3 Meter breit sein. So manche Parklücke kommt diesem Mindestmaß sehr nahe. Wir haben mit dem Ternitzer Fahrschulbetreiber Günter Koglbauer über die Kunst des Einparkens geredet.

Genug Platz ist überall


Das Wichtigste vorweg: In unserem Bezirk gibt es kaum Parkplatzprobleme, allerdings gibt es Lenker, die mit dem Einparken generell ihre liebe Not haben. In Neunkirchen gibt es sowohl private, wie auch Gemeindeparkplätze. Die Gebühren liegen bei 50 Cent für die erste Stunde. In unserer größten Stadt im Bezirk, Ternitz, ist das Thema 'Parkraumbewirtschaftung' kein Thema. Die Polizisten kontrollieren die Kurzparkzonen von Zeit zu Zeit. "Die Kurzparkzonen, beispielsweise in der Ruedlstraße, dienen der Frequenzförderung der Geschäfte und sollen Dauerparker verhindern", skizziert Stadtamtsdirektor Gernot Zottl. Auch in der Alpenstadt Gloggnitz kostet Kurzparken nichts. Fehlt die Parkuhr, kann die Polizei strafen. "Ich hab vor langer Zeit selbst einmal 25 Euro gezahlt", schmunzelt Stadtamtsdirektorin Eva Pauser, "Die Polizei hatte vor dem Stadtamt kontrolliert." Die Parkstrafen pendeln sich irgendwo zwischen 40 Euro und ein paar Hunderter pro Monat ein - also kein fetter Budgetposten.
In der kommenden Ausgabe beleuchten die Bezirksblätter Radar, Laser & Co.

Gewinnspiel

> Suzuki Swift gewinnen? So geht‘s: Sammeln Sie in den nächsten acht Wochen die Antworten auf unsere „Steig ein!“- Fragen und tragen Sie diese in den Kupon ein. Den Kupon finden Sie jede Woche in Ihrer Bezirksblätter-Ausgabe oder auch online zum Ausdrucken. Diesen senden Sie ausgefüllt per Post oder per E-Mail an die Bezirksblätter Niederösterreich. Alle Informationen und Teilnahmebedingungen sowie alle Fragen (Woche für Woche) gibt‘s in unserem Channel!

> Gewinnfrage 5: Wie breit muss ein Parkplatz laut Baurichtlinien unbedingt sein?

In der kommenden Ausgabe beleuchten die Bezirksblätter Radar, Laser & Co.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.