28.09.2016, 10:55 Uhr

Spendensegen für das Rote Kreuz Neunkirchen

(Foto: Rotes Kreuz)

Zwei Schecks und eine Statue.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Faschingsgilde Neunkirchen unter Präsidentin Bettina Sandhofer stellte sich bei Rot Kreuz Geschäftsführer Walter Grashofer mit einen 500-Euro-Scheck ein. Die Bürgerinitiative Mühlfeld hatte einen 300-Euro-Scheck dabei. Und beim Besuch der Feuerwehrjugend Peisching gab's für Walter Grashofer eine Florianistatue.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.