01.05.2016, 09:01 Uhr

Wild ausgewichen: Auto landet im Wald

(Foto: www.einsatzdoku.at)

Pkw bei Penk schwer beschädigt, Lenker wohlauf.

BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Am Abend des 29. April verriss auf der Forststraße ein Lenker seinen Wagen aufgrund Wildwechsels. Dabei brach der Pkw aus und schlitterte über eine Wiese in ein Waldstück. Der schwer beschädigte Pkw wurde von den Penker Florianis geborgen und verbracht. Für die Bergung musste der Verkehr auf der L137 wechselseitig angehalten werden. Verletzt wurde niemand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.