05.07.2016, 15:45 Uhr

Sonnenaufgang am Hochwechsel

Vor ein paar Tagen habe ich am Hochwechsel ohne Zelt unter den Sternen geschlafen. Nur mit meinem Schlafsack und Iso Matte habe ich mich ins hohe Gras gelegt. Draußen schlafen lässt einen die Natur ganz anders wahrnehmen. Ein tolles Abenteuer das man einfach mal machen sollte. Ich war schon ab ca. 3:00 Uhr morgens munter und beobachtete den Sonnenaufgang. Es ist immer wieder ein spannender Augenblick wenn die Sonne am Horizont erscheint.

10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
40.360
Julia Mang aus Horn | 05.07.2016 | 16:49   Melden
936
Philipp Strießnig aus Feldkirchen | 05.07.2016 | 17:51   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.