30.05.2016, 16:12 Uhr

Alexander Bertschler unter den Top 10 in Europa.

So weit kam bisher kein österreichischer Bogenschütze.

Als erster Bogenschütze Österreichs plazierte sich Alexander Bertschler, Olympic Bogenclub Gloggnitz, in der olympischen Disziplin unter den Top 10.
Mit sehr guten 649 Ringen qualifizierte sich Alexander bei der EM in Nottingham für das Finale.
Im ersten Finalmatch besiegte er den Luxenburger Klein Joe mit 6:2. Danach setzte er sich gegen Makarevych Sergil, Ukraine, mit 5:7 im Stechen durch. Den Spanier Pifarre Truillo Miguel bezwang er im dritten Duell glatt mit 6:0. Erst das vierte Match, im 1/8 Finale, verlor er gegen den starken Italiener Pasqualucci David 3:7. Somit klassieret sich Alexander auf dem insgesamt 9. Platz bei der EM in Nottingham.

Qualifikation für Rio 2016.

Beim Quotenturnier für Olympia, das im Rahmen dieser EM auch ausgetragen wurde, scheiterte er knapp. Es bleibt daher noch das Turnier in Antalya vom 12.6. bis 19. 6. 2016 um dieses Ziel zu erreichen. Wir wünschen ihm dazu viel Erfolg! Das Potential hiezu hat er sich schon erarbeitet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.