23.04.2016, 00:00 Uhr

Heinz Oberer bekam den "move"

(Foto: Stadt Ternitz)
Der ASKNÖ vergab im Rahmen des Frühlingsfestes seinen Ehrenamtspreis "move" an den Ternitzer ASKÖ-Funktionär Heinz Oberer.
"Heinz Oberer ist seit 1982, also seit 34 Jahren, unermüdlicher Motor des ATSV und ein Vorbild für das Ehrenamt. Er hat sich diese Auszeichnung mehr als verdient", freut sich der Ternitzer Bürgermeister und ASKÖ NÖ Präsident Rupert Dworak.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.