18.07.2016, 09:17 Uhr

Wasser - & Kanalfest im Öhlerschutzhaus

(Foto: Gemeinde Puchberg)
BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach dreijähriger Planungs- und Vorbereitungarbeit und nach einjähriger Bauzeit ist die Wasserver- & Abwasserentsorgungsanlage für das Öhlerschutzhaus nun in Betrieb.
Knapp 400 Höhenmeter und rund 4 km Länge mussten überwunden werden, um das Öhlerschutzhaus der Naturfreunde Puchberg an die öffentliche Wasserleitung und Kanalisation der Gemeinde Puchberg anzuschließen.
Bei einem "Wasser und Kanalfest“, zu dem die Wirtsleut` Mary und Legi Franzl einluden, wurde am 16. Juli im Öhlerschutzhaus entsprechend gefeiert.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.