24.04.2016, 08:40 Uhr

Freizeit im Bezirk mit Kateryna Kiss

FRAUENKIRCHEN (chriss). Kateryna Kiss ist Designerin und führt ein Modeatelier in ihrer Heimatgemeinde Frauenkirchen. Die Freizeitgestaltung ist daher Nebensache. "Es gibt immer was tun", schildert Kiss. Wenn dann doch die Zeit bleibt, genießt sie es mit ihrer Familie. "Entweder einfach nur zusammensitzen und Kaffee trinken oder gemeinsam etwas unternehmen. Gerne gehe ich auch mit der Familie im Seewinkel spazieren und wir genießen die unverbrauchte Natur und Artenvielfalt." Im Sommer genießt sie ihre Freizeit mit Gartenarbeit und abends den Garten in der Runde bewundern. "Das ist auch mein Lieblingsplatz im Bezirk. Meine Obstbäume, mein Gemüsebeet und die gesetzten Blumen machen meinen Garten zu einer Wohlfühloase."

Urlaub in Österreich

Die Frauenkirchnerin ist sehr reisefreudig und will jeden kleinen Fleck von Österreich entdecken. "Ich mache gerne zwei bis drei Tage Urlaub und verbinde das mit meiner Arbeit als Designerin." Für sie ist aufregend, andere Plätze zu entdecken und erkunden.
Eines ihrer Hobbies war früher das Malen. Mit Bleistift, Acryl und Wasserfarben lässt sie ihrer Kreativität freien Lauf. "Das ist derzeit hinten angestellt", ist für Kiss viel zu tun.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.