16.05.2016, 17:50 Uhr

Reitfest in Zurndorf

ZURNDORF (doho). Mit dem traditionellen Reitfest beschloss man am Sonntag das Pfingstwochenende. Dem Publikum bot man eine große Show. Ungarische Hirten, sogenannte Csikos, zeigten Verbundenheit mit ihren großen Friesen, auf denen sie eine rasante Runde ritten, ohne einen Tropfen Bier zu verschütten. Niedlich waren die Ponywagen des Reitvereins Deutsch Jahrndorfs. Die Gruppe "La Passiona" aus Wien erfreute die Zuschauer ebenfalls mit der Präsentation ihrer klugen und trainierten Pferde.
Besonders die kleinen Besucher freuten sich, Pferde aus der Nähe zu sehen, oder auch auf ihnen eine kleine Runde zu reiten. Die Pferde- und Voltigiervereine aus Frauenkirchen und Podersdorf freuen sich immer über neue Pferdefreunde.

Die Verbundenheit zu Pferden ist in Zurndorf groß. Am Schwieboden finden seit 1994 Turniere und Reitfeste statt.

LINK:
http://www.reit-fahrverein-zurndorf.at/cms/
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.