20.06.2016, 16:35 Uhr

Einladung zur Aktionswoche "Gutes Leben -kostbare Lebensmittel"

Heute startet wieder eine Aktionswoche des Katholischen Familienverbandes: "Gutes Leben - kostbare Lebensmittel". 6 Tage ohne Fleisch - gut für die Familie - gut für die Umwelt!
Es gibt hier einige Impulse und viele Rezepte für eine vegetarische Woche. Jeder, der interessiert ist, kann sich unter


http://www.familie.at/site/burgenland/angebote/pro...


anmelden und bekommt den Newsletter mit interessanten Informationen zugesendet.

Hier die Info aus dem Newsletter (leider ohne Bilder):

Heute startet die dritte von sechs Aktionswochen im Rahmen unseres Nachhaltigkeitsprojektes "Gutes Leben". Wir laden zu einer vegetarischen Woche ein.
Jede Österreicherin/jeder Österreicher isst durchschnittlich fast 1.000 Hühner und etwa 48 Schweine in seinem Leben. Das ist zu viel!

Was das für Auswirkungen hat, erfahren Sie unter diesem Link, den wir schon im Ankündigungsmail vor 4 Tagen empfohlen haben.

Ca. 70 % der bisherigen TeilnehmerInnen an der Umfrage setzen in der Aktionswoche einen Schwerpunkt, 24 % überlegen es sich noch, 6 % sind nicht mit dabei. Sollten Sie die Umfrage noch nicht beantwortet haben, dann sind wir neugierig, wie Sie sich entscheiden.
Hier geht es zur Umfrage
Hier geht es zu den bisherigen Umfrageergebnissen

Bitte Bilder anzeigen
Aktionswoche: 20. bis 26. Juni:
Gutes Leben – kostbare Lebensmittel
Die Herstellung von Fleisch verbraucht viele Ressourcen. Um beispielsweise ein Kilogramm Schweinefleisch zu produzieren, braucht es 3.288 Liter Wasser.

Die Herausforderung: 6 Tage ohne Fleisch und Wurst
Von Montag, 20. Juni bis Samstag, 25. Juni wird möglichst kein Fleisch und keine Wurst gegessen. Wenn Sie hier insgesamt schon zurückhaltend sind, könnten Sie versuchen, eher einfache Speisen mit wenigen ausgewählten Zutaten zuzubereiten.

Wir begleiten Sie mit einer Rezeptsammlung, die folgende Schmankerln zu bieten hat:
Kartoffel ● Kartoffel-Käselaibchen ● Holzknechtkrapfen ● Kartoffel-Tortilla mit Mangold und Schafkäse ● Kartoffelgulasch fein gewürzt – vegan ● Kartoffel-Gemüse-Gröstl ● Kartoffel-Spinatpfanne – vegan ● Piroshki ● Kartoffelpuffer – Reiberdatschi Nudeln ● Fusilli mit Pilzen und Frühlingskräutern – vegan ● Pasta mit Kirschtomaten ● Mozzarella und Basilikum ● Krautlasagne ● Pasta e fagioli ● Nudelgratin mit Gemüse ● Rohnenlasagne Reis/Hirse ● Gemüserisotto ● Spargelrisotto ● Hirseauflauf mit Gemüse Gerste ● Gerstotto mit Fenchel und Radicchio ● Gersten-Linsen-Eintopf ● Roter Gerstl mit Pilzen ● Gerstlsuppe Polenta ● Polenta – Grundrezept ● Polenta mit Käse überbacken ● Polenta-Lasagne ● Abgebratene Polentascheiben mit Salat ● Süße Polentascheiben ● Maisfladen ● Burritos Knödel ● Spinatknödel ● Kasknödel Spatzeln ● Spinatspatzeln ● Vollkornspatzeln ● Kasspatzeln Schmarren/Teigtaschen ● Sauerrahm-Bergkäse-Schmarren mit Rahmspinat ● Pita Burek Nocken ● Topfennocken ● Topfen-Kräuter-Nocken Hülsenfrüchte ● Frijoles refritos ● Kichererbsen-Curry ● Currylinsen mit Apfelchutney und Joghurt ● Linsentopf mit Lauch und Paprika – vegan ● Boston baked beans Gemüse ● Schafkäse-Spinat-Strudel ● Weißkrautstrudel orientalisch gewürzt – vegan ● Gefüllte Paprika mit Reis und Schafkäse ● Karotten mit Kokos-Curry-Sahne – vegan ● Klare Gemüsebrühe/Gemüsefond ● Melanzaniauflauf ● Kürbisnuggets mit leichter Tomatenmayonnaise ● Frühlingsgemüse-Eintopf mit Grünkernlaibchen ● Kürbisgulasch Süßes ● Palatschinken süß/pikant ● Wuchteln ● Grießschmarren ● Hirse-Topfen-Auflauf ● Scheiterhaufen ● Kaiserschmarren


Bitte Bilder anzeigen
Download – über 70 vegetarische Rezepte und Impulse zum Thema Fleisch
Gutes Leben – kostbare Lebensmittel – Aktionswoche 20. bis 26. Juni
Diese Wochen haben Veränderungspotential!

Sollte Ihnen unser Projekt und die begleitenden Impulse zusagen, so freuen wir uns, wenn Sie das E-Mail an Freunde und Bekannte weiterleiten. Eine Registrierung zu unserem "Gutes-Leben-Mailversand“ ist jederzeit über die unten angegebenen Kontaktdaten möglich.

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.