13.03.2016, 22:09 Uhr

Freizeit im Bezirk mit Heinz Sommer

Heinz Sommer mit zwei seiner vier Hunde, die in Potzneusiedl einen schönen Lebensabend genießen. (Foto: Sommer)
POTZNEUSIEDL (chriss). Als Pensionist hat man mehr Freizeit als ein Berufstätiger, heißt in der Gesellschaft. Bei Heinz Sommer aus Potzneusiedl ist es das Gegenteil. er genießt seine Freizeit mit seiner Frau Marianne und hat viele Hobbys. Als Obmann des Bogenschützenvereins Potzneusiedl ist er nicht nur ehrenamtlich aktiv, sondern trainiert er auch fünf- bis sechsmal pro Woche. "Ich bin seit dem Jahr 2000 ein aktiver Athlet im Bogensport", erklärt Sommer. Die Pfeile befinden sich aus Zedernholz und die Bögen aus Plastik und aus elastischem Holz.

Tierlieb

Der Potzneusiedler genießt seine Freizeit mit seinen vier Hunden. "Einer davon ist ein blinder Hund aus Spanien, wir versuchen den Vierbeinern einen schönen Lebensabend zu ermöglichen", ist Familie Sommer tierliebend. Sein Lieblingsplatz im Bezirk ist der Bogenschießplatz. "Wir sind sehr gesellig und genießen das Vereinsleben."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.