14.03.2016, 07:12 Uhr

Gedicht- und Redewettbewerb

Celine Galee-Hamm, Mag. Heinz Josef Zitz (Amtsführender Präsident des Landesschulrates), Denise Grögor (v.l.). (Foto: NMS Kittsee)

Drei Mädchen 3. Klasse der Handelsschule Neusiedl am See veranstalteten im Rahmen ihres Abschlussprojektes einen Gedichte- und Reimwettbewerb zum Thema „Schulalltag“.

NEUSIEDL/KITTSEE. Mit dabei waren auch zwei Schülerinnen der Neuen Mittelschule Kittsee. Celine Galee-Hamm und Denise Grögor nahmen mit ihren eigens kreierten Gedichten und Reimen erfolgreich teil.
Nadine Moser, Monika Zahorsky und Nicole Jahner organisierten den Gedichte- und Reimwettbewerb in der Handelsakademie Neusiedl am See. Unter den rund 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus sechs verschiedenen Schulen waren auch die Schülerinnen der NMS Kittsee, Denise Grögor und Celine Galee-Hamm mit dabei und konnten sich dabei erfolgreich präsentieren.
In der Jury saßen Landesschulratspräsident Heinz Josef Zitz, Elternvereinsobmann Rudolf Pototschnik, Schrifstellerin Elke Hasenbichler und HAK-Lehrerin Brigitte Karger.
„Unsere Schülerinnen haben sich in der Vorbereitung sehr viel Mühe gegeben und dies beim Wettbewerb auch gut vorgetragen. Auch wenn es nicht für einen Platz unter den Top drei gereicht hat, zählt für mich, dass die Mädchen ihre Kreativität unter Beweis stellen konnten“, lobt Direktorin Isabell Lichtenberger.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.