06.07.2016, 11:18 Uhr

Großer Parkplatz Neusiedl am See

Der Stau war auf der A4 30 Kilometer lang, auch auf der B10 staute sich alles.

30 Kilometer Stau, stundenlange Wartezeiten - das waren die A4 und Teile des Bezirkes Neusiedl am See am Dienstag.

Grund dafür waren die Grenzkontrollen am Grenzübergang Nickelsdorf, die in beide Richtungen durchgeführt wurden. Die Abfertigung der Reisenden Richtung Ungarn erfolgte nur schleppend, hinzu kam noch die Baustelle zwischen Weiden am See und Nickelsdorf.

Auf- und Abfahrten gesperrt

Gegen 15.30 Uhr reichten die Kolonnen rund 30 Kilometer bis nach Bruck an der Leitha zurück. Alle Auf- und Abfahrten ab Parndorf Richtung Ungarn wurden gesperrt, Pkws wurden auf die B10 umgeleitet. Dort ging dann natürlich auch gar nichts mehr. Neusiedl am See, Parndorf und Bruck an der Leitha waren lahmgelegt.
0
2 Kommentareausblenden
31.437
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 06.07.2016 | 20:07   Melden
31.437
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 06.07.2016 | 20:07   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.