26.09.2016, 12:36 Uhr

Kinder gingen wandern

(Foto: VS Podersdorf)
PODERSDORF AM SEE. Kürzlich fand für die Kinder der 3. und der 4. Klasse der erste Wandertag statt. Ihre Wanderung führte sie zuerst zur Grundlacke, wo sie eine ausgiebige Rast einlegten. Danach steuerten sie mit frischem Elan den Althof an. Dort angekommen hatten sie die Möglichkeit, ein Eis zu kaufen. Fröhlich ging es mit dem Kutschengespann von Reinhold Zwinger zurück zur Schule. Die Kinder und Lehrerinnen bedanken sich recht herzlich für die tolle Kutschenfahrt bei Herrn Zwinger, der es sich nicht nehmen ließ, die Volksschulkinder unentgeltlich zu kutschieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.