08.06.2016, 15:39 Uhr

Märchenhafter Sommerball der Akademie der Wirtschaft

Zauberhafte Bilder vom Eröffnungswalzer

Neusiedl am See/St. Andrä. - Zu märchenhaften Melodien eröffneten 21 Pärchen aus unterschiedlichen Klassen und Schulstufen mit einem hinreißenden Walzer den Ball der Akademie der Wirtschaft am 3. Juni 2016.

Motto

Die wochenlangen Strapazen im Vorfeld der diesjährigen Veranstaltung haben sich für das unermüdlich arbeitende Organisationskomitee gelohnt. Die Ballnacht, die unter dem Motto „Once upon a time...jetzt schreiben wir unser eigenes Märchen: Für Frieden – gegen Gewalt“ stand, wurde ein voller Erfolg!

Ungewöhnlicher Veranstaltungsort

Rund 1000 Gäste besuchten die ungewöhnliche Location direkt am Zicksee. Ein Partyzelt und ein riesiges Festzelt sowie gemütliche Sitzgelegenheiten im „Papillon“ - alles festlich geschmückt und dekoriert - erwiesen sich bei idealem Wetter als erstklassiger Veranstaltungsort für alle Generationen.

Mitternachtsshow

„Es war einmal in St. Andrä, am Märchensee...“ Mit diesen Worten begann ein weiteres Highlight des Festes: Die Mitternachtseinlage der Maturantinnen und Maturanten, die eine Auseinandersetzung zwischen Gut und Böse auf die Tanzfläche zauberten. Die Bösen werden im Zuge dessen natürlich bekehrt und am Ende wird gemeinsam gefeiert.

Märchenhafte Sommernacht

Bis in die frühen Morgenstunden tanzten und plauderten Schüler/innen, Lehrer/innen, Absolvent/innen, Eltern und Freunde der Akademie der Wirtschaft und genossen die laue, märchenhafte Nacht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.