13.05.2016, 13:21 Uhr

Mit Skateboard Schuldigen gesucht

Die demolierten Autos in der Satzgasse in Neusiedl am See. (Foto: Millner)
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat ein Audi in Neusiedl am See in der Satzgasse einen Auffahrunfall verursacht und ist geflüchtet. "Er ist mit so hoher Geschwindigkeit auf zwei parkende Autos aufgefahren, dass beide demoliert und etwa einen Meter verschoben worden sind", schildert Anthony Millner. Ihm gehört eines der Autos. Der Unfalllenker flüchtete. Mangels eines Fahrzeuges verfolgte Anthony Millner den Fahrer mit dem Skateboard. Der Fahrer konnte ihn zwar "abhängen", nachdem Millner aber Runden in Neusiedl am See gefahren war, fand er den Audi. Die Polizei ermittelt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.