11.10.2016, 13:22 Uhr

Motorraddiebstahl in Frauenkirchen

FRAUENKIRCHEN. In Frauenkirchen wurde am Sonntag ein Motorrad gestohlen. Nach einer Panne hatte ein 30-jähriger Mann aus Mönchhof sein Motorrad etwas außerhalb des Gemeindegebietes von Frauenkirchen auf einem Rübenplatz abgestellt.

Zu Mittag war es weg

Als er zu Mittag das Motorrad holen wollte, war es nicht mehr aufzufinden. Der Wert des gestohlenen Motorrads liegt im niedrigen, fünfstelligen Eurobereich. Die Polizei Frauenkirchen ermittelt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.