13.07.2016, 07:00 Uhr

Neue Eisenstädter baut Reihenhausprojekt in Podersdorf

Die Neue Eisenstädter baut 14 Reihenhäuser in Podersdorf (Foto: NE)
PODERSDORF. In der Frauenkirchnerstraße in Podersdorf errichtet die Neue Eisenstädter im Bereich einer bereits bestehenden Wohnhausanlage an der südlichen Ortseinfahrt ein Reihenhausprojekt. Das ebene Grundstück liegt in einer ruhigen und sonnigen Lage. Insgesamt werden 14 Reihenhäuser errichtet, im ersten Bauabschnitt entstehen die Häuser 10-14.

106 bzw 113 m2

Alle Häuser sind voll unterkellert. Im Erdgeschoss befindet sich der Wohnbereich mit Küche, Wohnzimmer, Abstellraum und einem WC. Im Obergeschoss befindet sich der Schlafbereich mit 3 Schlafzimmern, einem Schrankraum, einem Abstellraum und einem Badezimmer mit einem zweiten WC. Die Wohnnutzfläche beträgt 106 bzw. 113 m2.
Für jedes Reihenhaus werden zwei PKW-Stellplätze – davon ein Carport – hergestellt.
Heizung: Fußbodenheizung, Luft-Wärme-Pumpe.

4-Zimmer-Wohnung verfügbar

Nach Plänen von Arch. Dipl. Ing. Kandelsdorfer aus Neusiedl/See wurde in der Hauptstraße "ehemalige Tenne" eine architektonisch sehr ansprechend gestaltete Wohnhausanlage mit 30 Wohnungen errichtet. Die Wohnungen werden durch fünf Stiegenhäuser pro Stiegenhaus mit einem Aufzug erschlossen.
Zur Verfügung steht derzeit sofort beziehbar eine 4-Zimmer-Wohnung mit einer Wohnnutzfläche von rund 100m2. Im Erdgeschoss ist ein überdachter PKW-Stellplatz für jede Wohnung reserviert.


KONTAKT:
NEUE EISENSTÄDTER
Gemeinnützige Bau-, Wohn- und Siedlungsges.m.b.H.
Mattersburger Straße 3 a
7000 Eisenstadt
t: 02682 65560 DW 20 Frau Stadler
f: 02682 65560 60
eMail: m.stadler@nebau.at
www.nebau.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.