23.06.2016, 15:04 Uhr

Rezept Erbsenzuspeise

Ein einfaches altes Bauernrezept wenn's mal schnell gehen muss:

1 kg Erbsen
Öl, Mehl, Wasser oder Erbsensud, Pfeffer, Salz

Erbsen in etwas Wasser weich kochen (oder bereits blanchierte verwenden), mit Öl und Mehl eine Einbrenn machen und mit Wasser oder Erbsensud vom Blanchieren aufgießen, zu den Erbsen dazugeben, und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu schmecken am besten Frankfurter Würstel und Brot.

Gutes Gelingen!

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
777
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 23.06.2016 | 16:40   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.