25.07.2016, 11:33 Uhr

Schlepper auf der A4 festgenommen

Die Polizei konnte wieder einen Schlepper dingfest machen
NICKELSDORF. Am Sonntag wurde durch eine Polizeistreife auf der Autobahn A4 Fahrtrichtung Wien, unmittelbar nach dem Grenzübertritt von Ungarn nach Österreich, ein Personenkraftwagen mit ungarischen Kennzeichen ersehen und einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen.

Einreise ohne Dokumente

Als Lenker fungierte ein 39-jähriger ukrainischer Staatsangehöriger. Weiters befanden sich im Fahrzeug vier - vermutlich afghanische - Staatsangehörige. Diese konnten sich gegenüber den Beamten nicht ausweisen bzw. konnten nicht die für die Einreise bzw. deren Aufenthalt im Bundesgebiet erforderlichen Dokumente vorweisen. Die nunmehr unrechtmäßig im Bundesgebiet aufhältigen vier Personen bzw. unrechtmäßig eingereisten Personen wurden in das Competence-Center Eisenstadt verbracht. Nach Anschluss der Einvernahme wird der der gewerbsmäßigen Schlepperei verdächtige ukrainische Staatsangehörige in die Justizanstalt Eisenstadt eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.