09.05.2016, 10:56 Uhr

Suchtgifthändler während des Surfopenings festgenommen

PODERSDORF AM SEE. Suchtgiftermittler der Polizei Neusiedl am See nahmen am 7. Mai 2016, gegen 23:15 Uhr, zwei Männer (18 und 19 Jahre alt) fest. Die beiden wurden dabei beobachtet, wie sie während des Surfopenings in Podersdorf mehrere Personen ansprachen und offenbar Suchtmittel zum Kauf anboten. Die zwei wurden nach der Festnahme durchsucht und etwa 40 Gramm Cannabisblüten und Ecstasy Tabletten sowie eine verbotene Waffe in Form eines Teleskopschlagstockes gefunden. Bei einer anschließenden Hausdurchsuchung in der Wohnung des 18-Jährigen in Wien Favoriten fanden die Polizisten weitere 117 Gramm Cannabis. Der Wiener steht im Verdacht seit Juli 2015 ca. 3,8 Kilogramm Cannabisblüten, 20 Gramm Speed sowie 15 Ecstasy Tabletten verkauft zu haben. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Einlieferung in die Justizanstalt an. Der 19-jährige Komplize wurde auf freiem Fuß angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.