01.08.2016, 06:27 Uhr

Tadtener in Ungarn geehrt

Viele Tadtener fuhren nach Ungarn zu den Feierlichkeiten (Foto: Martin Sattler)
TADTEN. Der aus Tadten stammende Dr. Sattler Janos (1894-1944) war erster Bürgermeister der vereinten Stadt Mosonmagyaróvár und gleichzeitig mit 32 Jahren der jüngste Bürgermeister von Ungarn. Dr. Sattler vereinigte die Städte Wieselburg und Altenburg und hatte eine große soziale Ader. Der jetzige Bürgermeister von Mosonmagyaróvár Dr. Istvan Àrvay gründete zu Ehren von Dr. Sattler die „Dr. János Sattler Stiftung“ welche jedes Jahr diverse soziale Projekte unterstütz. Nun wurde am Magyaróvár Friedhof ein Ehrengrab feierlich gesegnet, auch wurde eine Straße in „ Dr. Janos Sattler utca“ benannt. Viele Tadtener und Verwandte waren bei der Segnung des Ehrengrabes und sammelten für die Stiftung 1.100,-- Euro welche dem Bürgermeister Dr. Àrvay von Vertretern der Familie Sattler übergeben wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.