25.07.2016, 11:43 Uhr

Versuchter Traktor-Diebstahl in Parndorf

Unbekannte dürften versucht haben den Traktor zu stehlen. (Foto: Landespolizeidirektion Burgenland)
PARNDORF. Sonntag Abend wurde ein führerloser Traktor im Kreise fahrend auf einen Feld bei Parndorf gesehen. Dieser führerlose Traktor wurde von einem Zeugen abgestellt und anschließend die Polizei verständigt.
Bisher unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zugang auf ein landwirtschaftlich genutztes Grundstück in Parndorf. Dort nahmen sie einen abgestellten Traktor unbefugt in Betrieb und durchstießen die Einzäunung des Grundstückes.
Nach der Spurenlage kann angenommen werden, dass die/der Täter versucht haben, den Traktor auf einen Anhänger zu laden. Auf Grund der Spurverbreiterung des Traktors dürfte dieses Vorhaben jedoch misslungen sein, sodass die Täter den Traktor mit laufendem Motor und eingelegtem Gang zurückließen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.