26.09.2016, 09:19 Uhr

Wandertag der ersten Klassen

Die Kinder hatten ihren Spaß bei der Wanderung. (Foto: VS Am Tabor)
NEUSIEDL AM SEE. In der dritten Schulwoche war es soweit. Alle drei ersten Klassen der Volksschule Am Tabor machten sich auf den Weg zum Kalvarienberg. Bei wunderbarem Wanderwetter ging es los. Am Kalvarienberg angekommen gab es eine lange Pause mit Jause. Der Spielplatz und Kastaniensammeln waren ein herrlicher Zeitvertreib und schwupps war schon eine Stunde vergangen. "Bis zum Ende der Stationen des Kreuzwegs ging es zwar steil bergauf, aber wir merkten es gar nicht. Die schönen Bilder und Geschichten dazu lenkten uns ab. Die Aussicht auf unser Neusiedl am See war unsere Belohnung", so die Lehrerinnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.