14.03.2016, 12:15 Uhr

Batter und Pitcher gesucht!

(Foto: flake)
SCHWECHAT (flake). Knapp 107 Zentimeter groß, rund 35 Unzen schwer, bestehend aus massivem, gedrechselten Holz: Für immer mehr Sportfans aus Österreich ist der Baseballschläger zum wichtigsten Sportgerät geworden. Rund 5.000 Mitglieder zählt der Baseballverband Österreich. Und auch wenn sich im Bezirk Neusiedl am See das „Base-Stehlen“ noch nicht etabliert hat, so sucht ein Top-Verein auch im Seewinkel nach Nachwuchstalenten. „Wir sind mit der Kampfmannschaft in der zweiten österreichischen Leistungsstufe etabliert und haben mit der U10 und U12 gleich zwei Nachwuchsvereine. Wir brauchen ständig junge sportbegeisterte Kinder und Jugendliche“, erklärt Coach Lukas Schütz im Gespräch mit den Bezirksblättern. Die Blue Bats Schwechat sind dabei in Rannersdorf lokalisert und trainieren zwei Mal in der Woche. „Wir bieten zwei Trainingseinheiten wöchentlich und haben auch echte Fachleute im Stab. So wird mich heuer ein Gasttrainer aus Chicago unterstützen“, so Schütz.

Doch was kann Baseball, was andere Sportarten nicht können. „Es ist fördert die Konzentrationsfähigkeit und schult die Augen-Hand-Koordination“, so Schütz. Dazu kommt: „Unsere Kids sind besonders gut in Englisch, weil wir immer wieder auch ausländische Fachleute einladen.“ Die andere Erfolgszutaten: Einordnen können, anderen helfen, Respekt, Aufgaben übernehmen, den Erfolg der Gruppe vor den eigenen stellen. „Sowie wichtige soziale Standards wie Organisation und Pünktlichkeit und Sozialkompetenz.“

Bei den Blue Bats Schwechat sind mehr als 70 Spieler aktiv. Rund die Hälfte gehört den Nachwuchsvereinen an.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.