05.06.2016, 10:34 Uhr

Daumendrücken von der Landesspitze

BEZIRK (chriss). Leider ist es nichts geworden mit dem Erfolgserlebnis beim letzten EURO-Test für Österreich gegen die Niederlande. Auch das Daumendrücken von LH Hans Niessl und Fußballpräsident Gerhard Miletich auf der VIP-Tribüne half auch nichts. "Wenn es um etwas geht, dann werden die Kicker rund um David Alaba in Frankreich glänzen", ergänzen die beiden Fußballanhänger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.