08.04.2016, 15:32 Uhr

Ehrung der burgenländischen Sportler

BEZIRK (chriss). 560 nationale und 73 internationale Medaillen konnten Burgenlands Sportlerinnen und Sportler 2015 erringen. Für ihre Leistungen wurden die jeweils Erstplatzierten bei österreichischen oder internationalen Meisterschaften von Sportreferent Landeshauptmann Hans Niessl und Sportminister Mag. Hans Peter Doskozil am Samstag, 2. April, im Beisein zahlreicher Gäste im Kultur- und Kongresszentrum Eisenstadt geehrt.

„Herzliche Gratulation und Dank an unsere ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportler. Mit den herausragenden Leistungen haben sie dazu beigetragen, dass unser Land bundesweit, ja sogar international zu einem Begriff in der Sportwelt geworden ist und einen hervorragenden Ruf genießt“, sagte Sportreferent Landeshauptmann Niessl bei der Ehrung. „Auch seitens des Landes sind wir bemüht, möglichst gute Rahmenbedingungen für den Sport und die burgenländischen Vereine zu schaffen. So wurden in den letzten 5 Jahren wurden seitens des Landes rund 16 Mio. Euro in die Sportförderung investiert, und mit dem Sportpool Burgenland gibt es darüber hinaus eine innovative Form der Spitzensportförderung“.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.