12.09.2016, 14:11 Uhr

Fünfter Platz nach Sommerpause

Vannessa Klinger erreichte Platz fünf. (Foto: Fuhrmann)
Am Sonntag fand in der Kurt-Kucera-Sporthalle in Wien das „Vienna International Open“- Judoturnier 2016 für die Altersklassen U10, U12 und U14 statt.
Vanessa Klinger vom JC „Vila Vita Pannonia“ Wallern musste sich in der Klasse U14 bis 52 kg im kleinen Finale leider Chantal Konturek vom WAT Stadlau geschlagen geben und belegte somit bei ihrem ersten Wettkampf nach der Sommerpause den 5. Platz in ihrer Klasse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.