08.08.2016, 14:48 Uhr

Lutschburger Weine sind international top

Zum 4. Mal präsentierten sich die Lutzmannsburger Winzer mit Gastwinzern aus den Nachbarländern.

LUTZMANNSBURG (EP). Vier Tage, fünf Länder und mehr als 100 Weine, so präsentierte sich Lutzmannsburg den begeisterten Weinliebhabern. Zu den Lutzmannsburger Winzern gesellten sich Gastwinzer aus Deutschland, Tschechien, Ungarn, Slowakei und Slowenien.
Die feierliche Eröffnung am Freitag nahmen Bürgermeister Christian Rohrer und und Weinbauvereinsobmann Günther Toth in der Winzergenossenschaft vor. Im Rahmen der Blaufränkisch-Vertikale luden die Winzer gemeinsam mit ihren Gästen aus dem Ausland zur kommentierten Weinprobe mit Blaufränkisch aus mehreren Weinbauregionen. Unzählige Weinfreunde fanden sich am Abend im wunderschönen Ambiente des Dorfangers ein, um bei den Klängen der Goldbach Buam exzellenten Wein zu verkosten, sich zu unterhalten und die Stimmung zu genießen. Am Sonntag gesellte sich zu den Weinanbietern der Genussmarkt, in Zusammenarbeit mit Slow Food Burgenland wurden kulinarische Schmankerln aus Lutzmannsburg und Umgebung sowie aus Nachbarländern angeboten.
Der Tradition entsprechend, fand die Veranstaltung am "Blauen Montag" ihren Ausklang. Gute Unterhaltung garantierte dabei Hannes Topmusic. An allen Tagen wurde auch an die kleinen Gäste gedacht, für sie gab es ein Blaufränkisch-Spürnasen-Quiz mit vielen schönen Preisen. Alle Fotos unter: www.meinbezirk.at
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.