17.06.2016, 10:49 Uhr

Mostjause mit vielen Schmankerln aus der Region

1. Reihe v.l.n.r.: Hubert Felnhofer, Edith Trummer, Niki Berlakovich, Agnes Dominkovitsch, Alexandra Trummer, Gabi Hafner, Sandra Spiegel, Rudolf Pfneiszl, Karl Trummer, Marc Rathmanner, Fridolin Felnhofer. 2. Reihe v.l.n.r.: Günther Berghöfer, Roland Godovits, Reinhold Igler, Bogumila Fazekas, Josef Rathmanner, Anton Fazekas. (Foto: Foto: privat)
NEUTAL. Knapp 250 Gäste besuchten am gestrigen Samstag die Mostjause der Neutaler Volkspartei und ließen sich mit selbstgemachten Apfelmost und verschiedensten Schmankerln aus der Region verwöhnen. Das Team der Neutaler Volkspartei war über den großen Besucheransturm erfreut. „Neben der politischen Arbeit, die mir sehr am Herzen liegt ist, ist mir auch ein geselliges Miteinander in der Gemeinde sehr wichtig. Die Gemütlichkeit, vielerlei Köstlichkeiten, aber vor allem das persönliche Gespräch standen bei unserer Mostjause im Vordergrund. Ich danke allen Gästen für ihr zahlreiches Kommen und freue mich auf eine Wiederholung im Jahr 2017“, freut sich Obmann Patrik Fazekas über den Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.