06.07.2016, 15:56 Uhr

Neckenmarkter Jäger tischten auf

NEKCNEMARKT (EP). Köstliche Spezialitäten vom Wild wie Wildschweinbraten mit Serviettenknödel, Wildschweinragout, Wildwürsten und vieles mehr lockten Hunderte zum Jägerheurigen nach Neckenmarkt. Organisiert von der Jägerschaft, mit Hegeringleiter Franz Rittenbacher an der Spitze, fand die dreitägige Veranstaltung das erste mal am Schwanaplatz statt und war erfolgreicher denn je. Am Freitag und Samstag abend unterhielten außerdem die "3 Schlawiner" am Sonntag spielte die Donatuskapelle zum Frühschoppen auf. "Ich möchte mich an dieser Stelle bei all den fleißigen Helfern und Besuchern bedanken und freue mich bereits aufs nächste Jahr", so Franz Rittenbacher
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.