07.07.2016, 15:02 Uhr

Orgel & Literatur in Lockenhaus

LOCKENHAUS (EP). ORGELockenhaus ist seit 2014 eine ganzjährige Festivalreihe mit mehreren Modulen, das Sommermodul stand heuer unter dem Motto “ORGEL & Literatur”. Die junge Organistin Julia Lehner aus dem Südburgenland brachte Musikbeispiele an der Orgel. Sie gestaltete mit Wolfgang Horvath die KRIMI.NACHT am mit dem Thriller “Die Gottespartitur” von Edgar Rai.
Zur Eröffnung las Michael Dangl aus Anlass des 100. Todestages Kaiser Franz Joseph I. die “Kaiserszenen” aus dem Roman “Radetzkymarsch” von Joseph Roth. An der Orgel musikalisch dramatisiert vom international wohl gefragtenn Orgelimprovisatoren, Peter Planyavsky aus Wien. Danach fand im Alten Kloster die Präsentation des Orgelweines statt, musikalisch umrahmt von "S.O.D.A".
Beim Abschlusskonzert in der Kirche las Ilija Dürhammer aus seinem neuen Roman „Und Orpheus schweigt“, musikalisch dramatisiert durch das Duo “I Dioscuri”, Saxophon und Piano.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.