25.05.2016, 11:49 Uhr

Abschiedsfeuerwehrkommandant besichtigt Feuerwehren Klein- und Großmutschen

Zahlreiche Mitglieder der FF Groß- und Kleinmutschen konnten angelobt werden. (Foto: FF Großmutschen)

Unter Leitung von OBI Alexander Blazovich wurde am 21. Mai 2016 Mannschaftsstärke, Ausrüstung, Unterbringung und Ausbildungsstand der beiden Wehren geprüft.

KLEIN- UND GROßMUTSCHEN. Er wurde dabei unterstützt von Abschnittsfunkreferent BM Christian Deutsch, Bürgermeister Anton Blazovich, Vizebürgermeister Paul Fercsak und Ortsvorsteher Stefan Nemeth. Nach Kontrolle der Unterlagen, Gerätschaften und Feuerwehrhäusern in den beiden Ortschaften mussten die Feuerwehrmänner unter der Einsatzleitung von Kommandantstellvertreter BI Thomas Hedl ihr Können in Form einer Übung unter Beweis stellen.

Einsatzübung

Es wurde ein Brand in einer Garage angenommen. Routiniert wurden eine Löschangriff vom Hydranten und ein weiterer vom Bach durchgeführt. Im weiteren Verlauf wurde der Atemschutztrupp mit HD-Rohr zur Brandbekämpfung in die Garage entsandt.

Mitglieder angelobt

Bei der Abschlussbesprechung wurde JFM Julia Forsich angelobt und zur Feuerwehrfrau befördert. Sie ist die erste Frau im Aktivstand der FF Großmutschen. Von der FF Kleinmutschen wurden Melanie Csizmazia, Jennifer Csizmazia und Gerätewart für Funk Karin Gradwohl zur Oberfeuerwehrfrau befördert. Gerätewart Thomas Simon wurde zum Löschmeister und Gerätewart für Atemschutz Markus Fazekas zum Oberlöschmeister befördert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.