14.03.2016, 11:20 Uhr

Auszeichnungen für besonderes Engagement um den Schulsport verliehen

STOOB. An 20 burgenländische Schulen wurde von Landeshauptmann Hans Niessl, Präsident des Landesschulrats Burgenland Schulsportgütesiegel für besonderes Engagement um den Schulsport verliehen. Im Rahmen eines Festakts im Landtagssitzungssaal mit Mag. Heinz Zitz, Amtsführender Präsident des Landesschulrates für Burgenland, LSI Erwin Deutsch, MAS, MSc, und weiterer VertreterInnen aus dem Bereich der Schulverwaltung übernahm der Direktor der NMS Stoob Franz Josef das Schulsportgütesiegel in Silber entgegen.
Das Schulsportgütesiegel wird an jene Schulen vergeben, die ein besonderes Engagement in den Bereichen Bewegung, Sport und Ernährung zeigen sowie dementsprechend viele Aktivitäten in diesen Bereichen anbieten. Es ist ein Qualitätszertifikat für die Schule. Diese Auszeichnung wird in Kategorien verliehen und ermöglicht somit einen Vergleich der entsprechenden Schulformen mit gleichen Voraussetzungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.