07.05.2016, 13:45 Uhr

Burgenländisch, aber teurer?

Elisabeth Fruhmann weiß, dass regionale Produkte mitunter mehr kosten

KARL (EP). Dass Lebensmittel aus dem Burgenland mitunter teurer sind als ausländische Ware weiß Elisabeth Fruhmann.

Bewusst schauen

"Ein Einkauf bei Hofer zeigte mir, dass regionale Ware teurer ist: Tricolore Paprika aus Wallern, drei Stück Euro 2,49 Euro. Tricolore Paprika aus Spanien, drei Stück Euro 0,99 Euro. Ein Wahnsinn, wenn man bedenkt, zu welchen Bedingungen diese Paprika aus Spanien erzeugt werden. Natürlich griff ich zur burgenländischer Ware." Auch in der Familie gibt es Diskussionen. "Als ich mit meiner Tochter Raphaela nach Wien fuhr, führten wir eine Diskussion, warum man eigentlich regional einkaufen soll. Ich konnte Raphaela davon überzeugen bzw. sie mit Argumenten zutexten, warum es wichtig ist, seine Lebensmittel regional und saisonal zu erwerben. Für mich ist es wichtig, die regionale Wirtschaft zu stärken. Und ich will Produkte beziehen, die nicht hunderte bzw. tausende Kilometer auf dem Buckel haben. Mich fragte eine Bekannte vor zwei Tagen, ob es nicht teurer ist, regional zu kaufen. Meine Erfahrung zeigte mir, dass es teilweise so ist." Schwägerin Maria Hütter ist begeistert vom Projekt. "Ich finde das Experiment toll und bin beeindruckt, wie Elisabeth das macht. Auch meine Familie versucht Regionalität zu leben. Man bekommt fast alles bei uns im Bezirk, man muss nur bewusst schauen."

Gespannt

Elisabeth Fruhmann erhält viel Resonanz aus ihrem Bekanntenkreis. "Egal ob ich einkaufen gehe oder turnen: Ich werde überall auf unser Experiment angesprochen. Die Menschen sind sehr interessiert." Dieses Wochenende geht es übrigens nach Hochstraß zum Bauernmarkt, nächste Woche fährt die Familie ins Südburgenland. "Ich bin schon sehr gespannt, was wir alles erleben werden."
meinbezirk.at/bgld/regional.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.