07.09.2016, 17:25 Uhr

Die Gemeindebürger haben gewählt

Die Publikumsphase des 1. Österreichischen Gemeindepreis ist beendet

LOCKENHAUS. Die Publikumsphase des 1. Österreichischen Gemeindepreis ist beendet. Nach 7303 Einreichungen stehen die Nominierten für die Juryphase fest. Die jeweiligen Sieger werden am 6. Oktober 2016 im Rahmen des Österreichischen Gemeindetages in Klagenfurt ausgezeichnet.

Einzigartig

„Danke an dieser Stelle für alle Nominierungen.. Ich bin bereits jetzt schon ganz stolz auf das Ergebnis, denn die Marktgemeinde Lockenhaus zählt zu den waldreichsten Gemeinden Österreichs, liegt im Zentrum Europas und ist weit über die Grenzen bekannt für das Orgelfestival auf der größten Orgel des Burgenlandes, das internationale Kammermusikfest Lockenhaus, die Ritterburg mit einzigartigem Kultraum und die barocke Wallfahrtskirche mit einer schwarzen Madonna - daher habe ich mich bemüht, dass Lockenhaus zur außergewöhnlichsten Gemeinde Österreichs gewählt wird", so Bürgermeister Christian Vlasich
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.