08.09.2016, 16:21 Uhr

Lutzmannsburg als Ort des Respekts nominiert

"Lutzmannsburg hilft" – unter diesem Namen haben in Lutzmannsburg Menschen zusammengefunden, die den in unserer Gemeinde untergebrachten Asylwerbern und Asylwerberinnen eine helfende Hand reichen wollen. Vor allem geht es darum, die neuen Nachbarn bei der Integration in die Dorfgemeinschaft zu unterstützen, damit aus der anfänglichen Fremdheit rasch eine respektvolle Vertrautheit entstehen kann.
Wir freuen uns sehr über die Nominierung für einen Ort des Respekts 2016.

Nominierung

Nun wurde die Initiative Lutzmannsburg hilft für "einen Ort des Respekts 2016" nominiert. "Wir nehmen das dankbar als Anerkennung für unsere Bemühungen an, den AsylwerberInnen in unserem Ort Unterstützung dabei zu geben, sich in die neue Lebensumgebung zu integrieren. Wir sehen diese Nominierung aber nicht nur als Wertschätzung der Arbeit unserer Unterstützungsinitiative an, sondern sind auch stolz darauf, dass unsere Heimatgemeinde Lutzmannsburg im Zusammenhang mit einem respektvollen Umgang mit Flüchtlingen genannt wird", so die Initiatoren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.