29.06.2016, 11:11 Uhr

Mal-Workshop mit Einstein und Liszt

OBERPULLENDORF (EP). Mit Albert Einstein und Franz Liszt beschäftgten sich die Schüler der 2. UD und 2. KD der Neuen Mittelschule Oberpullendorf im Unterricht. Lehrerin Renate Stampf organisierte einen Mal-Workshop mit "Krebsler & Plutzer" Stefan Blagusz und Rene Radostics. Die beiden Künstler gestalteten gemeinsam mit den Schülern bunte Porträts von Einstein und Liszt. "Dabei wurden16 einzelne, von dne Schülern gemalte Bilder zu einem großen Bild zusammengefügt", erklärt Stampf. Gearbeitet wurde mit Acrylfarben, die Schüler konnten dabei ihrer Fantasie freien Lauf lassen. "Beim Zeichnen kann man nicht wirklich etwas falsch machen, das Ergebnis kann sich jedenfalls sehen lassen", lobten Blagusz und Radostics die jungen Leute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.