12.07.2016, 10:41 Uhr

Mann in Kogl im Burgenland aus dem Traktor geschleudert

Symbolfoto (Foto: Silvia Wagnermaier)
KOGL IM BURGENLAND. Am 9. Juli 2016 um 14.50 Uhr führte ein 39-jähriger Mann in Kogl im Burgenland Mäharbeiten mit einem Traktor durch, auf dem er heckseitig ein Mähwerk angebracht hatte.

Bei der steil abfallenden Wiese kippte die Zugmaschine um und überschlug sich mehrmals, bevor sie auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Der Mann wurde aus dem Traktor geschleudert und kam neben dem Fahrzeug zum Liegen.

Er erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Notarzthubschrauber in ein Krankenhaus verbracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.