03.09.2016, 21:45 Uhr

Mit Reh kollidiert

DEUTSCHKREUTZ. Am heutigen Nachmittag fuhr ein 63 jähriger Pensionist aus dem Bezirk Oberpullendorf mit seinem Leichtmotorrad im Gemeindegebiet Deutschkreutz auf einem Güterweg in Richtung Staatsgrenze. Gegen 17:30 Uhr kollidierte dieser mit einem Reh und kam zu Sturz. Dabei zog sich der 63 jährige Lenker Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde nach der Erstversorgung durch First Responder in das Krankenhaus Oberpullendorf verbracht.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.