17.05.2016, 08:55 Uhr

Mühle/Schedl/Lockenhaus

Tag der offenen Mühlen

Am Freitag, den 13.5. öffneten diverse Mühlen im Burgenland deren Türen!

Raphaela und ich machten uns auf den Weg nach Lockenhaus, um die Schedlmühle in Lockenhaus zu besichtigen. Nach einer ausgiebigen Führung konnten wir im Verkaufsladen deren Produkte erwerben. Wir waren beide sehr am Angebot des Verkaufsladens beeindruckt. Es wurde Brot mit Kürbiskernöl angeboten.

Wir kauften Weizenmehl, Brotbackmischung, Nudeln sowie Suppeneinlagen. Das Sortiment deckt unseren täglichen Gebrauch an Getreideprodukten (diverse Nudeln, Grieß, Knabbereien, Müslis, diverse Mehlsorten, Dinkelreis, Biodinkelteigwaren sowohl mit Ei als auch ohne Ei!) vollkommen ab. Hervorzuheben ist das Dinkelvollkornmehl. Es werden Kleinmengen (1kg) und auch größere Gebinde (bis zu 25 kg Säcke) angeboten...

Die Schedl Mühle wird ab nun einer unserer "Hauptlieferanten" werden! Vor allem auch deswegen, weil es unweit von unserem Heimatort liegt...also sehr regional...Weiters bietet auch die Handelskette Billa in ihrem "Regionalregal" Produkte der Schedl Mühle an.

Eure Elisabeth

1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.