17.08.2016, 16:13 Uhr

Neuer Primar im Krankenhaus Oberpullendorf

OBERPULLENDORF. Vor kurzem wurde Dr. Paul Alexander Gabriel zum Primar der Internen Abteilung im Krankenhaus Oberpullendorf bestellt. Primarius Gabriel ist bereits seit 1986 Arzt in der KRAGES und genießt seitens der Belegschaft und auch der PatientInnen vollstes Vertrauen und Unterstützung.

Neue Herausforderung

„Mit der Ernennung zum Primarius hat Dr. Gabriel eine verantwortungsvolle Position übernommen. Diese stellt zweifellos eine neue Herausforderung aber auch eine besondere persönliche Auszeichnung für die bisherigen Leistungen dar. Ich bin überzeugt davon, dass Dr. Gabriel mit seinem schon bisher gezeigten Einsatz die Interne Abteilung erfolgreich führen wird“, so Gesundheitslandesrat Norbert Darabos. Primar Gabriel ist verheiratet, hat zwei erwachsene Söhne und ist leidenschaftlicher Musiker.


Krankenhaus Oberpullendorf

Das Leistungsangebot des Krankenhauses Oberpullendorf kommt der Funktion eines Standardkrankenhauses zu, dessen oberstes Ziel es ist, die Sicherstellung der Grundversorgung im mittleren Burgenland zu gewährleisten. Das Haus weist ein zusätzliches Leistungsangebot durch die Bereiche der Augenheilkunde, der Gynäkologie, der Geburtshilfe und der Radiologie auf. Der derzeitige Bettenstand beläuft sich auf 147. Aktuell sind 381 MitarbeiterInnen im Krankenhaus Oberpullendorf beschäftigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.