21.06.2016, 08:29 Uhr

Schwammerlsauce mit Semmelknödel

1. Schwammerlsauce

Am Samstag gab es dann endlich die 1. Schwammerlsauce im heurigen Jahr. Nachdem Raphaela und ich am Donnerstag Eierschwammerlsuchen waren, wurden diese zu einer Schwammerlsauce verkocht.

Regionalität


Eierschwammerl - im heimischen Wald gefunden
Sauerrahm - Koll-Kirchschlag (vom Biobauern)
Petersilie - eigener Garten
Zwiebel - österreichisch
Mehl - Schedlmühle - Lockenhaus
grüner Salat - vom eigenen Garten
Essig - Rotweinessig vom Hoanzl aus Kukmirn
Kürbiskernöl - Fritzmühle Rudersdorf
Eier (für Semmelknödel)- von eigenen Hühnern
Milch - Koll-Kirchschlag (Biobauer)

Nachdem ich ja immer mehr Knödel koche, als wir auf einmal essen können, gab es gestern geröstete Knödel mit Ei und grünem Salat!

1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.