20.05.2016, 12:21 Uhr

Sport - die schöne Seite des Lebens

Ein unvergesslicher Sporttag im Sporthotel Kurz
An zwei Vormittagen durften alle Klassen der Neuen Mittelschule Oberpullendorf im Sporthotel Kurz ein besonderes Sportprogramm absolvieren.
Nach der Begrüßung durch den Hausherren Günther Kurz und die Clubobfrau Ingrid Ruf wurden die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen aufgeteilt. Im 40-Minuten-Rhythmus konnten sich die jungen Sportlerinnen und Sportler an insgesamt vier Stationen versuchen und ihre Talente unter Beweis stellen.
Unter der Anleitung von Profis lernten sie, wie man einen Tennisschläger richtig in der Hand hält und damit Tennisbälle über das Netz schlägt. In der Sporthalle stand u.a. ein Fußballmatch Mädchen gegen Burschen auf dem Programm. Da gab es jede Menge Spaß. „Alle Neue!“ hieß es beim Kegeln. In der Tat schafften einige Schüler, alle Kegel abzuräumen. Aerobic war im Fitnessstudio angesagt. Dort durften die Mittelschüler auch einige Geräte unter Aufsicht ausprobieren und damit ihrem Körper Gutes tun.
Jeder Vormittag schloss mit einem gemeinsamen Mittagessen, bei dem Energie für den Nachmittag getankt werden konnte.
Die vielen Sportangebote im Sporthotel Kurz haben es den Schülern angetan: alle waren vom Angebot und der tollen Infrastruktur begeistert und mit Feuereifer bei den diversen Aktivitäten.
Man darf hoffen, dass mit diesem Schnupperangebot das Interesse für Tennis, Fußball, Kegeln und Aerobic geweckt wurde und sich vielleicht der eine oder die andere in Zukunft doch mehr sportlich betätigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.