25.03.2016, 14:13 Uhr

Vererben und verschenken war Thema bei der Generalversammlung

KOBERSDORF. Der Seniorenbund Kobersdorf - Lindgraben - Oberpetersdorf hielt
kürzlich im GH Dorfwirt seine jährliche Generalversammlung ab. Obmann Werner
Gradwohl gab einen Rückblick auf das abgelaufene Kalenderjahr und eine
Vorausschau auf 2016 ab.
Höhepunkt der Tagung war das Referat von Rechtsanwältin Eva Maria Klietmann
zum Thema "Vererben und Verschenken", das von den Mitgliedern begeistert
angenommen wurde und zu einer regen Diskussion führte.
Die nächste Aktivität des SB Kobersdorf ist eine Exkursion ins Lisztmuseum
und Raiding am 7. April mit anschließender Weinverkostung in der örtlichen
Vinothek.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.