18.09.2016, 20:55 Uhr

Berlakovich bei Arbeitsgespräch in Opatija

Nationalratsabgeordneter Berlakovich traf Bürgermeister Dujmic von Opatija in Kroatien

Zu einem ausführlichen Arbeitsgespräch trafen sich ÖVP-Nationalratsabgeordneter Niki Berlakovich und der Bürgermeister von Opatija Ivo Dujmic. Der Urlaubsort an der Kvarner-Bucht gilt als eine der wichtigsten Tourismusgebiete Kroatiens. „Die wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen zwischen Österreich und Kroatien sind für die Entwicklung beider Länder von enormer Bedeutung. Opatija ist mit knapp 13.000 Einwohnern eine florierende und aufstrebende Stadt im Nordwesten Kroatiens“, so Berlakovich. „Das Gespräch war sehr konstruktiv. Wir berieten über neue Formen der Zusammenarbeit und den Ausbau von Kooperationen.“

Verbundenheit

Speziell Wien und Opatija verbindet eine lange Tradition. Auch heuer finden Ende September wieder die „Wiener Woche“ und der „Wienerball“ statt. „Die gesamte Gegend um Opatija ist nicht nur ein beliebter Urlaubsort. Kulturelle Veranstaltungen wie die „Wiener Woche“ finden bei Touristen und der einheimischen Bevölkerung enormen Zuspruch“, sagt Berlakovich abschließend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.