31.08.2016, 07:00 Uhr

1:1! SV Mattersburg lässt Punkte liegen

(Foto: www.svm.at)
"Es ist für mich schwierig, dieses Spiel in Worte zu fassen, die Statistik sagt ja ohnehin alles über das Spiel aus", so SVM-Trainer Ivica Vastic nach dem 1:1-Heimremis gegen den Tabellen-9. SKN St. Pölten am 6. Spieltag der tipico-Bundesliga. 23 zu 8 Torschüsse, 57% zu 43% Ballbesitz und 8:1 das Eckenverhältnis, lag die Vastic-Elf bis zur 84. Minute 0:1 im Rückstand. "Am Ende müssen wir sogar froh sein, einen Punkt geholt zu haben, doch das darf jetzt keine Ausrede sein, wir müssen einfach unsere Chancen besser verwerten", so Vastic, dessen Elf Tabellen-8. ist. Nun ist Länderspielpause.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.