10.08.2016, 07:00 Uhr

5:1! Die Lueger-Elf fegt über den ASK Neutal!

NEUTAL (OF). „Nach rund drei Spielminuten war die Partie praktisch gelaufen“, so Dietmar Lueger als zufriedener Trainer der FSG Oberpetersdorf/Schwarzenbach, dessen Elf beim Vorjahres-7. ASK Neutal nach drei Minuten 2:0 führte. Dennoch: „Neutal hat sich nicht schlecht verkauft und hat nicht aufgegeben“, betonte Lueger weiter, der den 5:1-Auswärtssieg „als mehr als geglückten Start in die Saison" sieht, aber betont: "Wir haben noch Potenzial!"

Heimpremiere gegen Nachbarn
Am Samstag, 18 Uhr, wartet in Oberpetersdorf die Heimpremiere gegen Nachbar ASK Kobersdorf: „Derbys haben eigene Gesetze, aber wir wollen ungeschlagen bleiben“, so der zuversichtliche Neo-Coach abschließend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.