06.04.2016, 07:00 Uhr

Duo siegt auf heimischem Boden

Die Crazy Krebsler setzten sich in den Altersklassen mit zwei Stockerlplätzen in Szene. (Foto: CKR)
Horitschoner Straßenlauf: LMB-Athleten Steiger & Blecha holen Tagessieg

HORITSCHON (OF). Strahlender Sonnenschein und leichter Wind - die besten Voraussetzungen für 140 LäuferInnen und 40 WalkerInnen beim 13. Horitschoner Straßenlauf über insgesamt 5,9 km teilzunehmen. Die leicht hügelige Strecke durch die Horitschoner Weingärten bewältigte Matthias Blecha in einer Zeit von 19:35 als Erster, als schnellste Frau kam die gebürtige Kr. Geresdorferin Natalia Steiger (22:13) ins Ziel. Der Streckenrekord von Vorjahressieger Dieter Pratscher (18:21) konnte nicht unterboten werden. Dafür konnten die Teilnehmer die köstlichen Kuchen im Zielbereich genießen, wo auch die Siegerehrung stattfand.

13. Horitschoner Straßenlauf über 5,9 km:

1. Matthias Blecha (19:35; LMB), 2. Franz Weixelbaum (20:06), 3. Manuel Luef (20:50), 4. Johannes Pingitzer (21:09), 5. Roland Petschovitsch (21:27; Sonnenland Sports), 6. Willi Maroti (21:37), 7. Peter Meszaros (21:43), 8. David Handl (21:51), 9. Stefan Wartha (21:54), 10. Christoph Schmidt (21:57), 11. Johann Pröstl (22:07; CKR), 12. Natalia Steiger (22:13; LMB), 13. Sebastian Riegler (22:16), 14. Otmar Eisner (22:19), 15. Martin Hofer (22:27; CKR), 16. Markus Schunerits (22:59; CKR), 17. Markus Käfer (23:07), 18. Stefan Johann Pendl (23:18; LMB), 19. Michael Buranich (23:35), 20. Georg Schedl (23:41; CKR).

Beste Damen: 1. Natalia Steiger (22:13; LMB), 2. Irina Guarghias (23:46), 3. Eva Ilyes (23:47).

Die komplette Ergebnisliste ist unter www.lc-horitschon.at abrufbar!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.