27.07.2016, 07:00 Uhr

Kein Favoritensterben zum Start

UFC Neckenmarkt - UFC Ritzing (1:4): Die Gäste traten mit einer 1B-Elf auf, siegten dennoch.
BFV-Raika-Cup: Favoriten setzten sich durch • SV Draßmarkt überraschte

BEZIRK (OF). In der 1. Runde des BFV-Raiffeisen-Cups gab es kein Favoritensterben, einzig der SV Draßmarkt dominierte Burgenlandliga-Aufsteiger SV Schattendorf nach Belieben (4:0). Bereits am Freitag traf der 2. Liga-Klub in Runde 2 auf Burgenlandligaklub ASK Horitschon. Dort gelang Neo-Trainer Christoph Mandl mit dem 3:1-Sieg bei 2. Liga Mitte-Klub SC Oberpullendorf ein Einstand nach Maß: "Meine Mannschaft konnte über weite Strecken das Spiel mit viel Ballbesitz und sehr guten Torchancen bestimmen", so Christoph Mandl.

Sensation blieb am Ende aus

Beinahe überraschen konnte 2. Klasse Mitte-Klub SC Frankenau gegen Burgenlandligist ASV Draßburg: Trotz 1:0-Führung zur Pause setzte es noch eine 1:4-Niederlage und schied genauso wie der SC Rattersdorf, UFC Neckenmarkt, SC Kr.Minihof, Kr.Geresdorf, SV Forchtenstein und SV Oberloisdorf aus. Die Runde 2 findet am Wochenende statt, die Paarungen lauten: Rohrbach - Draßburg, Draßmarkt - Horitschon, Lockenhaus - Kaisersdorf, Marz - B.Sauerbrunn und Pinkafeld - Ritzing.

BFV-RAIKA-CUP/1. RUNDE: Frankenau - Draßburg 1:4 (Tore: Kondor; Mössner, Grimmer, Handler 2), Rattersdorf - Kaisersdorf 4:6 (Tore: Schmidt, Hegyesi, Grubesic, Nemeth; Strobl, Sipos, Wiedenhofer, Lang, Lipowsky 2), Lockenhaus - Forchtenstein 0:0 (4:3 i.E.), Kr.Minihof - Rohrbach 0:1 (Tor: Gulyas), Kr.Geresdorf - Marz 0:2 (Tore: Schandl, Sejmenovic), Oberloisdorf - Pinkafeld 0:6 (Tore: D.Kosnik 3, A.Kosnik, Oberrisser 2), Oberpetersdorf/Schwarzenbach - B.Sauerbrunn 2:4 (Tore: Weidinger 2; Tanzler, Knotzer, Eisner, Dombayci), Oberpullendorf - Horitschon 1:3 (Tore: Harambasic; Bani, Drobits, Wessely), Draßmarkt - Schattendorf 4:0 (Tore: Szücs 2, Venczel, Rathmanner), Neckenmarkt - Ritzing 1:4 (Tore: Szentjobbi, Stoilov, Pavec 2, Reiszner).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.